unsere Datenschutzrichtlinien

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Webseite schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Webseite lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Webseite könnten Fotos, die auf dieser Webseite gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Webseite schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Webseite in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Webseite anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten

Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Webseite besucht hätte.

Diese Webseiten können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Webseiten angemeldet bist.

Analysedienste

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Webseite registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Webseite können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Webseite besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen {AGBs}

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für unser sämtliches Ausbildungsangebot.

Teilnehmerzahl

Um unseren Unterricht unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jedes Lernangebot eine minimale und maximale Teilnehmerzahl fest. Wir führen einen Unterricht mit minimal 4 und maximal 12 Teilnehmern durch. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Anmeldung

Anmeldungen sind online via Registrationsformular oder nach persönlicher Absprache möglich. Es gibt die Kursanmeldung des Kunden und die Buchungsbestätigung durch den Kursveranstalter {First Aid – PRO}. Nach der Buchungsbestätigung durch First Aid – PRO ist die Kursteilnahme verbindlich und wird bei Nichterscheinen des Teilnehmers oder der Teilnehmerin trotzdem vollumfänglich verrechnet. Nach der Anmeldung über das Registrationsformular erhält der Teilnehmer oder die Teilnehmerin eine automatisches Kursanmeldungmail. Sollte dies innerhalb von 15 Minuten nach der Anmeldung nicht eingetroffen sein (bitte Spam-Ordner durchsuchen), ist mit First Aid – PRO Kontakt aufzunehmen. Dadurch ist die Teilnahme ohne eine rechtzeitige Stornierung durch den Teilnehmer schon mal für den Teilnehmer verbindlich. First Aid – PRO wird dann im Zeitrahmen zwischen Anmeldung bis 1 Tag vor Kursbeginn nochmals eine für beide Seiten verbindliche Buchungsbestätigung versenden mit der First Aid – PRO die Kursdurchführung garantiert. Eine reine Kursanmeldung gilt wie ein Vertrag der anfangs von einer Partei {Teilnehmer} schon mal vorunterzeichnet worden ist.

Teilnehmer können schriftlich oder per Mail, bis spätestens 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn den Platz umbuchen oder stornieren. Danach kann der Kurs nur noch mit einem gültigen Arztzeugnis storniert werden. Wird diese Frist nicht eingehalten, ist der volle Betrag zu bezahlen. Rückerstattungen aufgrund von versäumten Lektionen sind nicht möglich. Bei Krankheit oder Unfall muss ein Arztzeugnis vorgelegt werden. Nur schriftliche Abmeldungen sind gültig.

Versäumte Kursteile

Versäumte Kursteile können für 20.-Fr. extra in Absprache mit der Kursleitung nachgeholt werden.

Der Nothilfeausweis wird nach vollständigem Unterrichtsbesuch ausgestellt und ausgehändigt und dient als Teilnahmebestätigung. Wir behalten uns das Recht vor, den Ausweis binnen 2 Wochen nachzusenden, falls der Ausdruckt vor Ort nicht möglich ist. Quittungen können auf Wunsch per Email oder schriftlich ausgestellt werden.

Ausschluss

Die Schulleitung oder die Instruktoren behalten sich vor, bei Fehlverhalten, Symptomen einer COVID-19 CORONA Infektion oder bei Unterrichtsstörung einen oder mehrere Teilnehmerinnen oder Teilnehmer aus dem Unterricht auszuschließen. Bei einem Ausschluss wird das Unterrichtsgeld nicht zurückerstattet.

Urheberrechte

© Alle Rechte vorbehalten. Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen können urheberrechtlich geschützt sein oder stammen aus urheberrechtsfreier Quelle oder sind Allgemeingut.

Quellenangabe

unsere Kontakt – Informationen

First Aid – PRO

Die Adresse unserer Webseite ist: http://lu.firstaid-pro.ch.